DE | EN |FR | IT
Home | Medien | Kontakt | Jobs | Schriftgrösse: + | ++ | +++

Zoll

Zug im Alpentransit in ItalienZug im Alpentransit in Italien

Transit

BLS Cargo ist zum vereinfachten gemeinschaftlichen Versandverfahren (vgVV) der europäischen Bahnen zugelassen. Falls die anderen am Transport beteiligten Eisenbahnverkehrsunternehmen ebenfalls zum vgVV zugelassen sind, führt BLS Cargo die Güter im Transit durch die Schweiz ohne dass der Kunde Sicherheitszahlungen an den Zoll leisten muss. Kann das vgVV nicht angewendet werden, ist analog zum Strassentransport ein T2-Versandverfahren zu eröffnen.

 

Import/Export

Auf Kundenwunsch übernehmen wir zusammen mit Partnern die Verzollung der Güter oder vermitteln die Aufgaben an Spediteure weiter.